Mitrovica Stadt

Mitrovica auch Mitrovicë, ist eine Stadt im Norden des Kosovo. Die strategisch günstige Lage an der Mündung zweier Flüsse führte dazu, dass die heutige Lage Mitrovicas bereits in der prähistorischen Zeiten besiedelt wurde. Diese Tatsache wird durch zahlreiche Funde, die aus der Jungsteinzeit stammen, belegt.

Mitrovica Kosovo

Mitrovica Kosovo

In der Antike lebte hier der illyrische Stamm der Dardaner. Bei Ausgrabungen in und um Mitrovica wurden unter anderem eine illyrische Nekropole sowie mehrere Statuen aus der Zeit entdeckt. Es wird angenommen, dass die Wirtschaft Dardaniens in erster Linie auf Ackerbau und Viehzucht basierte. Zudem fand man aus dieser Zeit stammende Reste von Metallschlacke, bei denen es sich um die ältesten Nachweise des Bergbaus im Kosovo handelt.

Nach dem Kosovokrieg 1999 wurde die Stadt in einen Südteil mit fast ausschließlich albanischer Bevölkerung (ca. 60.000 Einwohner) und einen Nordteil mit überwiegend serbischer (ca. 13.000 Einwohner) Bevölkerung aufgeteilt. Die beiden Stadtteile sind durch zwei Straßenbrücken und einen Fußgängersteg über den Fluss Ibar verbunden. In Mitrovica nimmt der Ibar den von Süden kommenden Sitnica auf.

Der Ort erhielt seinen Namen nach einer dem Hl. Dimitrios geweihten Kirche, um welche herum sich die Siedlung ausbreitete. 1455 wurde in osmanischen Dokumenten das Dorf Dimitrovce erwähnt. Mitte des 15. Jahrhunderts kam die Stadt unter osmanische Herrschaft und blieb dies bis zum Ersten Balkankrieg (1912–1913).
Auf einem Hügel am nördlichen Rand der Stadt thront das Monument der serbischen und albanischen Partisanen, welches von der ganzen Stadt aus sichtbar ist. Es erinnert an im Zweiten Weltkrieg gefallene Partisanen und gilt als Wahrzeichen der Stadt.
In Mitrovica befinden sich die drei Gemeindebibliotheken Latif Berisha, welche man in der Stadt sowie in den Dörfern Bare und Tunel i Parë findet. Die Besucherzahl im Stadtmuseum, welches sich in den Räumlichkeiten des ehemaligen Hamams von Mitrovica befindet, steigt stetig. Im Dorf Boletin befindet sich die Boletin-Festung, welche im Jahr 2010 restauriert wurde. Außerdem befinden sich in Mitrovica das Stadttheater Sandër Prosi sowie die Amateurtheater Aleksandër Moisiu, Kacageli, Showmeselation und weitere. Eine Musik- und Tanzgruppe sowie die Literaturgruppe Lumi i Bardhë findet man ebenfalls in der Stadt. Mitrovica ist einen Besuch in Ihrem Urlaub wert.


Top Spar-Angebote für unsere Besucher in den folgenden Ländern:

Wir haben die besten Angebote für Sie ausgesucht in Sachen Versicherungen, Smartphones, Internet-Anbietern, Top-Krediten, Online-shops u. v. m.

Fotogalerie

Senden Sie uns Ihre schönsten Kosovo Fotos. Wir zeigen die schönsten Bilder aus der Region.

Mitrovica Panorama
Mitrovica Brücke
Mitrovica Stadt
Mitrovica See
Mitrovica

Flüge

Mehrere europäische Fluggesellschaften bieten Direktflüge von ihren Drehkreuzen zum internationalen Flughafen von Prishtina. Der internationale Flughafen Prishtina liegt 18 km südwestlich von Prishtina.

Info

Reiseführer

Führungen machen Spaß! Sie werden nicht nur viel über den Ort lernen, den Sie besuchen, sondern auch überrascht, amüsiert und begeistert sein, wenn Sie mit einem guten Reiseführer die Freuden des Kosovo entdecken.

Info

Hotels

Unterkünfte in Kosovo sind günstig, sodass ihr sogar gehobene Hotels zu niedrigen Preisen finden könnt. Richtig sparen könnt ihr, wenn ihr euch für ein Hostel oder privates Apartment entscheidet.

Info

Newsletter - kosovo-urlaub.de

Es gibt viel zu entdecken!

Abonnieren Sie den Newsletter, um immer über unsere neuesten Nachrichten und Angebote informiert zu sein.


84.235

Einwohner

350 km²

Fläche

1455

Gründung

Wir benötigen Ihre Unterstützung bei diesem Projekt.



Mehr dazu hier ...